Supportforum

Help, Feedback, Feature-Requests, Tipps for OASIS-SVN

Anforderungen / Fehler / Lösungen .::. Requirements / Errors / Solutions

GillesB created the topic: Anforderungen / Fehler / Lösungen .::. Requirements / Errors / Solutions

(scroll down for english translation)
Anforderungen:
OASIS benötigt zum Betrieb - abhängig vom eingesetzten Versionskontrollsystem - folgende Tools:
  • Subversion (SVN)
    TortoiseSVN mit installierten Kommandozeilen-Tools!
  • Git
    TortoiseGit + Git-Client für Windows
  • Mercurial
    TortoiseHG
Das Ganze jeweils passend zur Architektur des Rechners (32-/64-Bit)

Fehler:
Mit schöner Regelmäßigkeit berichten neue Anwender, dass OASIS nicht korrekt mit der Versionsverwaltung zusammenarbeiten will.
Meist liegt das daran, dass das zum gewählten Versionsverwaltungssystem benötigte Tool nicht oder nicht korrekt bzw. vollständig installiert ist.
Also bitte die o.g. Anforderungen beachten!

Lösungen:
Wenn OASIS partout nicht mit der Versionsverwaltung zusammenarbeiten möchte, hilft es oft das Ganze einmal "von Hand" einzurichten, um zu sehen ob es überhaupt (also unabhängig von OASIS) funktioniert:
  1. Navigieren Sie zum Verzeichnis in dem das Repository angelegt werden soll und rufen Sie über das Explorer-Kontextmenü "Create repository here" auf.
  2. Navigieren Sie zum Verzeichnis in dem die Objekte abgelegt werden sollen (working copy) und rufen Sie über das Explorer-Kontextmenü "Checkout" bzw. "Clone" auf (SVN bzw. Git).
  3. Sollte Schritt 2 fehlerfrei funktionieren, öffnen Sie Ihre Datenbank und tragen das in Schritt 2 verwendete Verzeichnis als "Im- und Exportverzeichnis für diese Datenbank" ein.
  4. Wählen Sie auf der Seite "Integration" das passende Versionskontrollsystem. Es werden nur die Systeme angeboten, die auch auf dem Rechner installiert sind!
Sollte OASIS noch immer nicht wie gewünscht funktionieren, hilft ein Debug-Log bei der Fehlersuche.
Dazu laden Sie sich von Microsoft TechNet bitte das Tool "DebugView" herunter. Das muss nicht installiert sondern kann direkt gestartet werden.
Starten Sie das Tool vor Access und öffnen Sie dann die Datenbank.
DebugView zeichnet alle Debug-Ausgaben auf. Das entstandene Protokoll hilft mir bei der Fehlersuche (als Anhang per Mail senden).

<ENGLISH>

Requirements:
To work properly, OASIS needs the following tools installed (depends on the SCC-System you choose):
  • Subversion (SVN)
    TortoiseSVN with installed command line tools!
  • Git
    TortoiseGit + Git-Client for Windows
  • Mercurial
    TortoiseHG
All of this matching the architecture of your machine (32-/64-Bit)

Errors:
New users often face problems regarding working with the source control system they'd like to use.
In most cases, the required tools are not installed or not installed correctly.
Check the requirements above!

Solutions[:/b]
If OASIS does'nt like to work with your SCC-system, try to setup everything 'by hand' (independently from OASIS):
  1. Go to the folder where your repository should be saved in and choose "Create repository here" from the explorers context menu.
  2. Go to the folder where your working copy should be saved in and choose "Checkout" resp. ""Clone" from the explorers context menu.
  3. If step 2 works, open your database and enter the path from step 2 as "Specific source-folder for this database".
  4. On the page "Integration" choose your desired SCC-system. Only the systems installed will be offered!
If OASIS still won't work correctly, a Debug-Log would help me find the cause.
Therefore please download "DebugView" from Microsoft TechNet. This tool must not be installed - you can just start the executable.
Start DebugView right before Access and then open your database.
DebugView tracks all debug output. The log may help me finding possible causes for errors (send log as an attachment by mail).
#410

Please Log in to join the conversation.

Cookies make it easier for us to provide you with our services. With the usage of our services you permit us to use cookies.
Ok